Olympisches Dorf - Internationale Begegnungen

Zeitreise Olympia - Wissen rund um Olympia

Olympia macht Schule - in Schule und Verein

Olympia Virtuell - Fun, Fnfo, Lernen im Netz

Olympia Tagebuch - Deine Vorbereitung auf Olympia und olympischen Sport

Service

Kontakt

Impressum

zur Startseite




 
Start
Samstag, 19.01.2019



 

Olympische Erziehung
21.02.2003
Baron Pierre de Coubertin war vom Sport begeistert. Er war überzeugt, dass wir durch Sport sehr viel über uns selbst, unsere Mitmenschen und unsere Lebenswelt erfahren können. Um dass allen Leuten klar zu machen, erfand er die Olympischen Spiele, damit wir vom Sport ebenso fasziniert werden und selbst Sport treiben. Jetzt fragst Du dich, was kann man denn im und vom Sport lernen? Coubertin wußte, dass wir nur das richtig gut lernen, was wir gerne und freiwillig machen; also alles, was uns auch Spaß macht.

Daher können wir im Sport eine Menge lernen: Zum Beispiel mit unseren Körper interessante Dinge anstellen, wie Schwimmen, Skifahren, Turnen oder Laufen. Dann erfahren wir sehr viel über uns und die Welt, in der wir leben.

Coubertin war es dabei wichtig, dass wir die Sportart, die uns am meisten Spass macht, besonders viel üben. Manchmal ist das ziemlich anstrengend. Doch Coubertin sagte, dass es sich lohnt, weil wir dann immer besser und erfolgreicher werden.

Wir sind aber nur dann die Besten, wenn wir uns an die Spielregeln im Sport halten. Das tun wir, indem wir den Willen zeigen, ehrlich und fair gegenüber den Mitspielern und den Zuschauern zu sein. Das heißt auch, den Sieg des Besseren anzuerkennen und verlieren zu lernen.

Wir alle haben sicherlich schon die Erfahrung gemacht, dass beim Sport sehr schnell Freundschaften geschlossen werden. Man muss nicht viel quatschen, um etwas gemeinsames zu erleben. Daher wollte Coubertin, dass sich bei den Olympischen Spielen Menschen aus allen Ländern der Welt treffen, um Freunde zu werden. Die Olympischen Spiele sind deshalb auch immer ein Beispiel dafür, wie die Welt sein könnte: Dass Frieden auf der Welt möglich ist. Der olympische Sport hat daher eine große Bedeutung für den Menschen.

zurück  
 
© 2005 by willibald gebhardt institut

Home Home Home Kontakt Search duesseldorf rhein-ruhr